Die Bedeutung der Wirbelsäule

Die Bedeutung der Wirbelsäule

Die Wirbelsäule besteht aus 24 beweglichen Wirbeln, den Hals-, Brust- und Lendenwirbeln, sowie dem Kreuz- und Steißbein. Die Wirbel sind durch kleine Gelenkflächen und Bandscheiben miteinander verbunden und gepolstert.

Außer ihrer Funktion, den menschlichen Körper in einer geraden, aufrechten Form zu halten und den Kopf zu tragen, kommt der Wirbelsäule noch eine weitere wichtige Funktion zu: Sie führt die Nerven, die aus der Schädelbasis kommen, in ihrem inneren Hohlraum. Ein Nervenpaar verlässt zwischen jedem Wirbel den Rückenmarkskanal, um sich weiter zu verzweigen und in die entlegensten Körperteile zu gelangen. Hier wird schon deutlich, dass unser Wohlbefinden wesentlich vom Zustand der Wirbelsäule abhängt. Es wird aber auch klar, welche Auswirkungen es haben kann, wenn ein Wirbelkörper auch nur  eine geringfügige Verschiebung aufweist. Nervengewebe wird gedrückt oder eingeklemmt und es kommt zu den unterschiedlichsten Folgeerscheinungen.

Die umliegende Muskulatur krampft in einem solchen Fall augenblicklich und verfestigt damit noch die Fehlstellung des Wirbels. Dies wiederum führt oft zu einer mangelhaften Durchblutung der betroffenen Stelle und schließlich zur Degeneration. Der Mensch versucht nun, diese Fehlstellung zu kompensieren. Damit wird das ursächliche Leiden an andere Stellen im Körper verlagert und verursacht dort Folge-erkrankungen. Die Leistungsfähigkeit der betroffenen Organe nimmt ab und sie verlieren an Abwehrbereitschaft gegen andere Krankheiten. Ein Patient leidet oft jahrelang, ohne die Ursachen hierfür in der Wirbelsäule zu suchen. Umgekehrt können aber auch Schmerzen, die aus anderen Ursachen von Extremitäten oder inneren Organen ausgehen, zu einer Fehlstellung der Wirbelsäule führen, da der Patient versucht, diesem Schmerz auszuweichen. Hier ist der Chiropraktiker aufgefordert, die Zusammenhänge zu erkennen und eine geeignete Therapie einzuleiten. Die Klassische Homöopathie ist eine solche, wunderbar wirksame Ergänzung.

Die tragende Säule

Eine Information zur

Chiropraktik

Autor: Hp. Uwe Garbers

Jetzt bestellen:

Einzelpreis € 5,5o
ab 3 Stück € 5,oo
ab 10 Stück € 4,5o

immervital.de – Produkte für ein gesundes Leben

U. Garbers
Schwarzer Weg 7a
21365 Adendorf
Tel.: 04131/188761
Fax: 04131/189421

Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung, portofrei!

 

Literatur zu den Themen „Chiropraktik & Osteopathie“

 


Die tragende Säule oder einen Millimeter vor der Krankheit

(Link klicken zum anhören)

ZuSa Interview mit Uwe Garbers


 

Weiterführende Seiten zum Thema:

Sanfte Chiropraktik
Die Bedeutung der Wirbelsäule
Die Geschichte der ersten Wirbelmanipulation
Therapeutenliste